Schüler/innen

„Erst dachte ich, krass dass diese Firma sich bei mir meldet und mich zu einem Vorstellunggespräch einzuladen. Und jetzt mache ich eine duale Ausbildung! Es macht echt Spaß und das Beste überhaupt ist, dass der Chef schon gesagt hat das er mich übernehmen will!“


azubisuche-OF stellt bewerben auf den Kopf


Hier geht’s zum Reverse Recruiting! Was das ist? Das klassische Bewerbungsverfahren auf den Kopf gestellt!
Nicht DU suchst aktiv bei einem Unternehmen oder einem Jobportal nach einer Ausbildungsstelle, sondern das Unternehmen sucht und findet Dich! DU stellst deinen Steckbrief online und an dir interessierte Ausbildungsbetriebe bewerben sich bei DIR

azubisuche-OF wird von zahlreichen Betrieben und Untermnehmen aus Stadt und Kreis Offenbach und angrenzenden Regionen genutzt, die auf der Suche nach den Fachkräften von morgen sind. Also nutze dein Chance und sei dabei! Melde dich auf azubisuche-OF an, erstelle deinen Steckbrief und reagiere auf die Nachrichten der Ausbildungsbetriebe, die dir ein Angebot schicken.

Weitere Informationen wie zum Beispiel zu Angaben deines Logins, zur Erstellung deines Profils, deines Steckbriefs und Lebenslaufs erhälst du im Video. Wir zeigen dir wie du mit einer dualen Ausbildung erfolgreich durchstartest!

© vhs Offenbach


Kurzanleitung

Statt immer mühsam selbst Kontakt zu Unternehmen aufzunehmen, einfach und sicher von Unternehmen aus der Region finden lassen.

1. Lege deinen ganz persönlichen Steckbrief an und lade ein ansprechendes Profilbild hoch.

2. Dein automatisch generierter Lebenslauf steht zum Download bereit.

3. Jetzt kannst du bereits von interessierten Unternehmen gefunden und kontaktiert werden. (Du erhältst eine SMS und eine E-Mail mit der Anfrage des Unternehmens.)

4. Egal wo! Mit einem internetfähigen Endgerät hast du immer Zugriff auf dein Postfach und kannst direkt antworten! Schluss mit den ganzen Zeitfressern! Lass deinen Steckbrief für dich arbeiten!

Anmeldung und Profil erstellen:

Deine Login-Daten erhälst du von deinem/er Klassenlehrer*in oder eurem/eurer Koordinator*in für Berufliche Orientierung. Von Ihnen erhälst du einen Benutzernamen sowie ein Passwort.

Nach der ersten Anmeldung wird sodann dein Passwort in ein individuelles sicheres Passwort geändert.

Mit deinem Benutzernamen und deinem Passwort kannst du dich jederzeit anmelden, dein Profil bearbeiten und hast Zugriff auf dein Postfach.

Steckbrief und Lebenslauf:


Aus deinen Daten im Profil werden automatisch dein Steckbrief und dein Lebenslauf erstellt. Mit deinem Steckbrief stellst du dich den Betrieben vor. Der Schwerpunkt liegt auf deinen Wünschen, Interessen, Fähigkeiten und Stärken sowie deinen Zukunftsvorstellungen.

Hat sich dein Berufswunsch geändert? Machst du noch weitere Praktika? Hat sich deine Telefonnummer geändert? Dann denke bitte daran, dein Profil zu aktualisieren, damit dein Steckbrief immer auf dem neusten Stand ist.

Mit deinem Steckbrief erhält der Betrieb einen ersten Eindruck von dir. Ein ansprechendes Foto und aktuelle Daten erhöhen deine Chance, vom Betrieb angeschrieben zu werden.

Einen Lebenslauf kannst du dir in zwei verschiedenen Varianten herunterladen. Wenn du ihn für eine Bewerbung nutzt, denke bitte daran, deine Unterschrift einzufügen.

Sobald dein Steckbrief online ist, kannst du bereits von interessierten Unternehmen gefunden und kontaktiert werden. (Du erhältst eine SMS und eine E-Mail mit der Anfrage des Unternehmens.) Mit einem internetfähigen Endgerät hast du immer Zugriff auf dein Postfach und kannst direkt antworten! Schluss mit den ganzen Zeitfressern! Lass deinen Steckbrief für dich arbeiten!

Persönliche Daten wie z.B. der vollständige Name, die Anschrift und die Telefonnummer sind für die Unternehmen nicht sichtbar!





Dein Postfach:


Wenn dein Steckbrief online ist, kannst du auch schon von Betrieben kontaktiert werden.

Sobald dir ein Betrieb geschrieben hat, wirst du per SMS darüber informiert. Nun kannst du dich auf azubisuche-OF.de anmelden, um zu sehen welcher Betrieb sich für dich interessiert. Eine Antwort 
schickst du dem Betrieb direkt über unser Portal.

Denk bitte daran auch Betrieben eine Rückmeldung zu geben, deren Angebote für dich nicht in Frage kommen. Du würdest dich schließlich auch darüber ärgern 


Durchstarten mit der dualen Ausbildung:

Viele Schüler*innen möchten nach ihrem Schulabschluss eine weiterführende Schule besuchen, allerdings wissen Viele nicht wie viele Vorteile und Möglichkeiten in der dualen Ausbildung stecken. "Dual" bezeichnet die Aufteilung der Ausbildung in Theorie, welche in der Berufsschule gelehrt wird, und der Praxis, die im Betrieb vertieft und erweitert wird. Ungefähr zwei Drittel der Ausbildung finden im Betrieb statt. 

Die duale Ausbildung ist ein wichtiger Teil des deutschen Ausbildungssystems, welches auch international viel Beachtung findet. Mit einer abgeschlossenen Ausbildung bist du auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt, - Sichwort: "Fachkräftemangel". Häufig stellen Betriebe bevorzugt Personen mit einer dualen Ausbildung ein, weil sie im Vergleich zu Hochschulabsolventen einen größeren Bezug zur Praxis haben und auch den Arbeitsalltag besser kennen. 


Die Vorteile der dualen Ausbildung auf einen Blick: 
• Berufserfahrung sammeln (mit Theorie & Praxis zum Erfolg)!
• Lernend Geld verdienen!
• Hohe Übernahmechancen!
• Ein höheres Gehalt nach der Ausbildung!
• Gute Karriereaussichten durch viele Weiterbildungsmöglichkeiten (Fachwirt, Techniker, Meister)!
• Einen höherer Schulabschluss erwerben!
• Mit abgeschlossenen Ausbildung und Berufserfahrung ohne Abitur studieren!
• Nachwuchskräfte und qualifizierte Fachkräfte werden gesucht!
• Die duale Ausbildung ist international anerkannt!


Um bei über 350 unterschiedlichen Ausbildungsberufen eine Entscheidung für die Berufswahl zu treffen, kommt es darauf an zu wissen, wo deine Stärken, Interessen, Fähigkeiten, Kenntnisse und schulischen Qualifikationen liegen. Mit der Erstellung deines Steckbriefs hast du bereits einen großen Schritt gemacht. Den nächsten Schritt machen die Betriebe, die sich für dich interessieren. Im Laufe dieses Prozesses wirst du für dich die richtige Berufswahl treffen!  


Du benötigst auch ein Bewerbungsschreiben? 
Mit dem YouBot Bewerbungsgenerator spielend leicht zum perfekten Anschreiben:

Der digitale Bewerbungsassitent YouBot ist ein innovatives Online-Tool das dich spielerisch beim Erstellen eines Bewerbungsschreibens unterstützt. Dabei entsteht ein auf den jeweiligen Beruf abgestimmtes individuelles Anschreiben. In wenigen Minuten kannst du so vollständige und fehlerfreie Unterlagen erstellen. 

Wir wissen, dass viele Schüler Bewerbungen schreiben als anstrengend, schwierig und bei ausbleibendem Erfolg als frustriend empfinden, das muss alles nicht mehr sein. Der Bewerbungsgenerator unterstützt dich bei der Erstellung deiner aussagekräftigen Bewerbung!
Wie der YouBot funktioniert, siehst du im Video.

Entwickelt wurde der YouBot von der KAUSA-Servicestelle im Übergangsmanagement der Stadt Offenbach in enger Kooperation mit dem Offenbacher Ausbildungspark Verlag, der sich auf Ratgeber und digitale Medien rund um die Themen Ausbildung, Beruf und Karriere spezialisiert hat.

Seit 2018 wird der YouBot intensiv und erfolgreich an Offenbacher Schulen und von der Bewerbungs-AG des Übergangsmanagements eingesetzt. Schüler*innen, die in Offenbach wohnen oder in Offenbach zur Schule gehen, können den YouBot kostenlos nutzen. Den Zugangscode für den YouBot erhaltet ihr von den berechtigten Lehrer*innen an eurer Schule oder von der KAUSA Servicestelle, die euch den tagesaktuellen Zugangscode weitergeben.   

© vhs Offenbach/Ausbildungspark Verlag GmbH

Hast du weitere Fragen zum YouBot oder zu deiner Bewerbung? Dann wende dich an das Übergangsmanagement Schule-Beruf.

Die hessenweite Strategie OloV wird gefördert von der Hessischen Landesregierung aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, des Hessischen Kultusministeriums und der Europäischen Union - Europäischer Sozialfonds.